• Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten TrainingX

    Mo.- Do.06:30 - 22:00

    Fr.06:30 - 21:00

    Sa. & So.09:00 - 21:00

    Feiertags10:00 - 16:00

    Öffnungszeiten Therapie/Reha

    Mo. - Do.07:00 - 21:00

    Fr.07:00 - 15:30

  • 07131 7979 06
  • E-Mail

    Nehmen Sie Kontakt auf!X

    HIER SIND WIR:Entenstraße 14, 74199 Untergruppenbach

    HINTERLASSEN SIE EINE NACHRICHT

    Sending your message. Please wait...

    Thanks for sending your message! We'll get back to you shortly.

    There was a problem sending your message. Please try again.

    Please complete all the fields in the form before sending.

Unsere Angebote

Schwimmkurse

Schwimmkurse

Ihr Sprössling ab 5 Jahren kann in unseren Intensivkursen das Schwimmen erlernen. Ziel des Kurses ist der Erwerb des „Seepferdchens“, d.h. 25m Schwimmen, vom Beckenrand springen & einen Tauchring aus schultertiefem Wasser holen. Intensivkurs bedeutet 10 Unterrichtseinheiten verteilt auf 5 x wöchentlich 1 Stunde Kurs. Unser Bewegungsbad wird während diesen Zeiten ausschließlich von den Kindern genutzt und sie können sich ganz auf´s Schwimmen lernen konzentrieren. In Kleingruppen von max. 6 Kindern ist eine individuelle Förderung möglich. Sie als Eltern dürfen sich jeden Tag in den letzten 10 Kursminuten von den Kindern zeigen lassen, was sie gelernt haben.

Schwimmkurse für Erwachsene

Als erwachsener Mensch das Schwimmen zu erlernen ist bei uns auch möglich. Da in einer modernen Gesellschaft die Arbeitszeiten aller Menschen aber sehr unterschiedlich sind, bieten wir hier keine Kurse zu festen Zeiten an, sondern ermöglichen Ihnen den Schwimmunterricht im Rahmen von Einzelstunden. Ganz alleine mit dem Schwimmlehrer im Bad, ohne neugierige Blicke von anderen Badegäste, mit ganz individueller Betreuung können Sie sich so in Ihrem Tempo mit dem Element Wasser vertraut machen.

Schwimmkurse für Menschen mit Handicap

Auch Menschen mit Einschränkungen wollen und können Spaß im Wasser haben. Allerdings fallen Kinder mit Behinderungen oft durch das normale Raster, wenn es um Schwimmkurse geht. Darum bieten wir hier die Möglichkeit für Einzelstunden an. Es muss nicht immer der klassische „Froschbeinschlag“ sein, es gibt noch viele andere Möglichkeiten, sich über Wasser zu halten und sich im Wasser fort zu bewegen. Gerade bei Menschen mit Behinderungen gibt es kein „richtig“ oder „falsch“ in der Fortbewegungsart im Wasser. Und die so gewonnene Sicherheit im Wasser kann dann vielfältig für andere Therapien genutzt werden. Wir zeigen Ihnen gerne auch verschiedene Möglichkeiten und Hilfsmittel, mit denen sie auch nach Erkrankungen wieder Sicherheit und Freude an der Bewegung im Wasser haben können.

COPYRIGHT . Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Facebook   Google   Twitter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen