• Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten TrainingX

    Mo.- Do.06:30 - 22:00

    Fr.06:30 - 21:00

    Sa. & So.09:00 - 21:00

    Feiertags10:00 - 16:00

    Öffnungszeiten Therapie/Reha

    Mo. - Do.07:00 - 21:00

    Fr.07:00 - 15:30

  • 07131 7979 06
  • E-Mail

    Nehmen Sie Kontakt auf!X

    HIER SIND WIR:Entenstraße 14, 74199 Untergruppenbach

    HINTERLASSEN SIE EINE NACHRICHT

    Sending your message. Please wait...

    Thanks for sending your message! We'll get back to you shortly.

    There was a problem sending your message. Please try again.

    Please complete all the fields in the form before sending.

Unsere Angebote

Ergotherapie für Erwachsene

"Ein Weg zu mehr Selbstständigkeit"

KINDER

 

Ergotherapie – begleitet, unterstützt und befähigt Menschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Im Zentrum der Behandlung steht bei uns der Patient mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Ziel der Ergotherapie ist das Erreichen von größtmöglicher Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltag und im Beruf.  

 

 Anhand der ärztlichen Diagnose und einer ausführlichen Befunderhebung zu Beginn der Therapie wird ein individuell auf jeden Patienten abgestimmter Therapieplan erstellt, immer mit dem Ziel der größtmöglichen Selbstständigkeit. Eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und Therapeuten, weiterführende und ergänzende Therapieempfehlungen sowie die Beratung der Angehörigen sind ein wesentlicher Teil der Therapie.

Behandlungsbereiche

NEUROLOGIE

Hier werden vor allem Erkrankungen des zentralen Nervensystems behandelt, wie zum Beispiel:

-Schädelhirnverletzungen

-der Zustand nach einem Schlaganfall

-Multiples Sklerose

-Querschnittslähmungen

-Morbus Parkinson

-Polyneuropathie u. a. neurologische Erkrankungen

 

  • Mögliche Behandlungsinhalte

-Förderung, Stabilisierung und Kompensation verloren gegangener  motorischer, körperlicher, sozialer und geistiger Fähigkeiten

-Sensibilitätstraining bei gestörter Oberflächen- oder Tiefensensibilität

-Hirnleistungstraining (Förderung von Gedächtnisleistungen)

-Sturzprophylaxe

-ADL Training und Hilfsmittelberatung –Training im Hinblick auf die         persönliche, häusliche und berufliche Selbstständigkeit

-Angehörigenanleitung

ORTHOPÄDIE

In diesem Bereich werden Verletzungen, Störungen bzw. Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt, zum Beispiel

-Verletzungen von Sehnen, Knochen, Muskeln und Nerven

-entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen

-Nachsorge bei Handoperationen

 

  • Mögliche Behandlungsinhalte

-Verbesserung des Bewegungsausmaßes, der Kraft, der Sensibilität sowie der Ausdauer und Belastbarkeit

-Training von Alltagsaktivitäten

-Beratung /Training zum Gelenkschutz

-Narbenbehandlung

-Hilfsmittelberatung und -Training im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbstständigkeit

GERIATRIE

Im Mittelpunkt der Geriatrie steht der alternde Mensch. Typische Krankheitsbilder

-Demenzielle Erkrankungen

-Altersdepression

-rheumatische und degenerative Erkrankungen

-Zustand nach Unfallereignissen (z.B. Frakturen)

-Neurologische Erkrankungen

 

  • Mögliche Behandlungsinhalte

-Verbesserung und Erhalt der motorisch- funktionellen Fähigkeiten für Geschicklichkeit und Mobilität

-Verbesserung und Erhalt der sensorischen Fähigkeiten

-Hilfsmittelberatung

-Angehörigenberatung

-Training der Aktivitäten des täglichen Lebens wie zB. Körperpflege, An-/ Ausziehen, Essen und Trinken

PSYCHOTHERAPIE

In diesem Bereich werden Patienten aller Altersstufen mit psychosomatischen und psychotischen Störungen behandelt, zum Beispiel

-Depressionen

-Angststörungen

-Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

-Hirnorganisches Psychosyndrom

 

  • Mögliche Therapieinhalte

-Verbesserung und Erhalt von Antrieb, Motivation und Belastbarkeit

-Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbstständigkeit

-Förderung der kognitiven Fähigkeiten wie Gedächtnis, Handlungsplanung und Durchführung

-Stärkung sozialer Kompetenzen

Wie erhalten Sie Ergotherapie?

Wenden Sie sich an Ihren Haus- oder Facharzt. Dieser stellt Ihnen eine Heilmittelverordnung aus.   

Therapien sind je nach Heilmittelverordnung des Arztes auch als Hausbesuch möglich.

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbehandlung. Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen halten wir uns auf dem aktuellsten Stand und optimieren so unsere therapeutische Möglichkeiten um eine auf Sie abgestimmte und zielgerichtete Therapie zu gestalten.

Mitglied im
Mitglied beim Deutschen Verband der Ergotherapeuten

COPYRIGHT . Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz
Facebook   Google   Twitter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen